/


 

 

Dieter

Nachdem Dieter durch seinen Partner Richard Söldner in seine erste Yogastunde geschleppt wurde, stellte er sofort danach fest, dass es für ihn einen tiefen emotionalen und körperlichen Effekt nach der Stunde gab. Nach  mehrjährigen Praxis war gerade die Anfangsmeditation der Teil der Stunde, die ihn sehr tief berührte. Deshalb beschloss er 2012 eine Ausbildung zum Meditationslehrer im Institut für spirituelle Psychologie zu absolvieren.
 

Nachdem er regelmäßig Workshops und Kurse im Bereich der bewegten Meditation abgehalten hat, entdeckte er noch seine spezielle Liebe zum Yoga Nidra. Auch hierüber besuchte er Seminare und Kurse.


2015 absolvierte er dann eine Ausbildung zum Faszienyogalehrer mit Schwerpunkt dynamisches Faszienyoga und Yin Yoga bei Amiena Szylla-Schwarz und Wolfgang Riedel, und 2016 zum PranaFlowYogaleherer bei Christine May.

 

Dieter vertritt die YIN, sowie die Vinyasa Flow Stunden.